Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 15
Tuttlingen
Sport Lokal

SG Gosheim/Wehingen II besiegt Denkingen II 5:1

Verdienter Sieg im Relegationsspiel zur Kreisliga B
Andreas Bischof (Nr. 10) bleibt hier zwar an der Denkinger Defensive hängen, war mit drei Toren aber Matchwinner bim 5:1-Sieg der SG Gosheim/Wehingen II. Weitere Bilder unter www.schwaebische.de.
Andreas Bischof (Nr. 10) bleibt hier zwar an der Denkinger Defensive hängen, war mit drei Toren aber Matchwinner bim 5:1-Sieg der SG Gosheim/Wehingen II. Weitere Bilder unter www.schwaebische.de.
hkb

Böttingen sz Die SG Gosheim/Wehingen II spielt in der kommenden Saison in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 2. Die SG-Mannschaft setzte sich am Sonntag vor rund 250 Zuschauern in Böttingen im Relegationsspiel gegen den Kreisliga-B-Vertreter FSV Denkingen verdient mit 5:1 (2:1) durch. Überragender Spieler bei der SG war Andreas Bischof, der drei Treffer zum Sieg beisteuerte.

Den besseren Start erwischten jedoch die Denkinger. Nach einer Freistoßflanke nahe der Mittellinie von Lukas Benne behinderten sich zwei SG-Akteure bei der Kopfballabwehr. So kam der Ball zu Thomas Frech, der mit einem Direktschuss von der Strafraumgrenze unter die Latte zur Führung für die FSV-Zweite einschoss (4. Minute).

Doch danach bestimmte fast nur noch die SG Gosheim/Wehingen II das Spiel. Bis zur zwölften Minute hatte der Kreisliga-C-Vizemeister bereits vier Eckstöße auf seinem Konto. Es dauerte aber bis zur 28. Minute, ehe Philipp Hauser aus 16 Metern mit einem Aufsetzer zum 1:1 erfolgreich war. In der 40. Minute lief Andreas Bischof in einen Steilpass und traf mit einem platzierten Schuss zum 2:1 für die SG. Nur eine Minute später verfehlte ein Kopfball von Bischof nach Flanke von Leigh nur um Zentimeter das Denkinger Tor.

Nach der Halbzeit tat Denkingen II zwar etwas mehr für das Spiel nach vorne, ohne aber zu großen Möglichkeiten zu kommen. Ganz anders die SG. Nach einer schönen Kombination über mehrere Stationen verhinderte FSV-Torhüter Markus Stocker mit einer tollen Abwehr einen weiteren Treffer. (57.). Die Vorentscheidung fiel in der 64. Minute, als Bischof nach einem Zuspiel von Leigh zum 3:1 einschoss. Fünf Minuten später traf erneut Bischof zum4:1. Den Schlusspunkt setzte Emanuel Meßmer, der einen schweren Abwehrfehler des FSV in der 79. Minute zum 5:1-Endstand ausnutzte.

Tore: 0:1 (4. Minute) Thomas Frech, 1:1 (28.) Philipp Hauser, 2:1 (40.), 3:1 (64.), 4:1 (69.) alle Andreas Bischof, 5:1 (79.) Emanuel Meßmer. - Schiedsrichter: Christian Günter (Aichhalden). - Zuschauer: 250. - Gelbe Karten: 2/2.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-SG-GosheimWehingen-II-besiegt-Denkingen-II-51-_arid,10686518_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.