Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig -3
Trossingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Sport Lokal

Rudolf Dalmann holt überraschendes Remis

Bei der Offenen Schach-Stadtmeisterschaft Trossingen feiern die meisten Favoriten Auftaktsiege
Der blinde Rudolf Dalmann (links) überraschte mit einem Remis gegen den Rottweiler Landesligaspieler Boris Zeldin (rechts).
Der blinde Rudolf Dalmann (links) überraschte mit einem Remis gegen den Rottweiler Landesligaspieler Boris Zeldin (rechts).
Harry Pfriender

Trossingen hp Mit Siegen von Titelverteidiger Jörg Schlenker (SC Donaueschingen) sowie den Ex-Champions Klaus Bräunlin (TG Biberach) und Remy Heimers (SC Villingen-Schwenningen) ist die 13. Offene Stadtmeisterschaft von Trossingen gestartet. Auch die anderen Top-Gesetzten überstanden den Auftakt schadlos. Nur Boris Zeldin (SV Rottweil) musste gegen den stark aufspielenden Möhringer Rudolf Dalmann einen halben Punkt abgeben.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Rudolf-Dalmann-holt-ueberraschendes-Remis-_arid,10331338_toid,690.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.