Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 0
Ehingen (Donau)
Sport Lokal

Mixed-Volleyball: Rückrundenstart mit Ehinger Vereinsduell

Ehingen sz Die Ehinger Mixed-Volleyballer starten am Sonntag, 14. Januar, in die Rückrunde. Dabei kommt es zum vereinsinternen Duell der TSG Ehingen gegen die Blockbusters. Des Weiteren sind bei dem Spieltag in der Wenzelsteinhalle die TSF Ludwigsfeld zu Gast. Ziel der Ehinger Teams: Die Blockbusters wollen davonziehen, die TSG will zum Spitzenreiter aufschließen.

Der Spieltag beginnt um 11 Uhr inmit dem Spiel TSG Ehingen gegen Ludwigsfeld. Danach treffen die Blockbusters auf Ludwigsfeld und zum Abschluss kommt es zum Derby der TSG gegen die Blockbusters. Mit Blick auf die Tabelle von Ludwigsfeld als einem leichten Gegner zu sprechen, davon sind beide Ehinger Teams weit entfernt. Während Ludwigsfeld auf Platz sechs steht, kämpfen die Blockbusters auf Platz eins und die TSG Ehingen auf zwei um Punkte für den Aufstieg. „Die Ludwigsfelder kommen nicht hierher, um etwas zu verschenken“, sind sich TSG-Spielführer Frank Schrade und Blockbusters-Kapitän Bastian Dannecker einig. „Am ersten Spieltag haben wir uns gegen Ludwigsfeld sehr schwer getan und damit rechne ich auch am Sonntag wieder“, so Schrade. Während die TSG zum zweiten Mal auf Ludwigsfeld trifft, ist es für die Blockbusters das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison. Aber das Team um Spielführer Bastian Dannecker hat keine guten Erinnerungen an Ludwigsfeld. „Am letzten Spieltag der vergangenen Saison haben wir in Ludwigsfeld unser schwächstes Spiel gezeigt und damit den möglichen Aufstieg verspielt. Da haben wir noch etwas gutzumachen.“

Im letzten Spiel stehen sich die TSG Ehingen und die Blockbusters gegenüber. Die Ausgangslage ist klar: Die Blockbusters wollen die TSG auf Distanz halten und einen großen Schritt in Richtung Aufstieg machen, während die TSG mit einem Sieg den Kampf um Platz eins noch spannender gestalten will. „Vereinsinterne Duelle sind immer etwas Besonderes. Beide Mannschaften wissen, was die andere kann. Somit wird es schwer, sich gegenseitig zu überraschen. Wir rechnen mit einem Duell auf Augenhöhe und einem engen Spiel“, sind sich beide Spielführer einig.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Mixed-Volleyball-Rueckrundenstart-mit-Ehinger-Vereinsduell-_arid,10800778_toid,221.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.