Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 4
Aalen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Sport Lokal

Kalwa fällt bei der SG MADS aus

Regionalligavolleyballer müssen im Heimspiel gegen den ASV Botnang improvisieren
Die SG MADS Ostalb empfängt am Samstagabend den ASV Botnang.
Die SG MADS Ostalb empfängt am Samstagabend den ASV Botnang.
Peter Schlipf

Aalen an Eine dramatische Verletzungswelle hat die Regionalligavolleyballer der SG MADS Ostalb in dieser Woche - und damit vor dem Heimspiel am Samstag (19.30 Uhr) in der Karl-Weiland-Halle gegen den ASV Botnang - in bisher ungeahntem Ausmaß getroffen. Zuspieler Christian Kalwa zog sich nach einem Treppensturz einen Bänderriss im Sprunggelenk zu und fällt mindestens vier Wochen aus. Außenangreifer Tim Stephan knickte im Montagstraining um und holte sich eine Bänderdehnung im Sprunggelenk. Der weitere Außenangreifer, Jürgen Anciferov, musste das Training abbrechen, weil sich wieder Probleme an seiner operierten Kniescheibe einstellten. Der dritte Außenangreifer, Nico Seitzer, musste das Training absagen, da seine langwierigen Schulterprobleme wieder aufgetreten waren. Mittelblocker Patrick Michel kurierte seinen ausgekugelten Finger aus.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Kalwa-faellt-bei-der-SG-MADS-aus-_arid,10767692_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.