Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 12
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Sport Lokal

Durch Boxen gewaltfreie Perspektive bieten

Streetworker Florian Nägele (Zweiter von links stehend), Harald Beck (daneben) und Michael Hofmann (rechts stehend) kümmern sich
Streetworker Florian Nägele (Zweiter von links stehend), Harald Beck (daneben) und Michael Hofmann (rechts stehend) kümmern sich auch außerhalb des Ringes um die Nachwuchsboxer.
Jochen Dedeliet

FRIEDRICHSHAFEN sz Medaillen und Pokale sind das eine, sich im Leben durchboxen das andere. Wenn Harald Beck mit seinem Team wie etwa am vergangenen Wochenende im Bodensee-Center seine Zelte – oder besser: den Ring - aufschlägt, werden alle doch noch ein wenig misstrauisch beäugt. „Gewaltfrei durchboxen“ ist ein Projekt gegen Gewalt von Jugendlichen, ein Projekt, das nun einen weiteren großen Erfolg feiern konnte.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Durch-Boxen-gewaltfreie-Perspektive-bieten-_arid,5114256.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.