Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 20
Tuttlingen
Sport Lokal

Birgit Gwiasda ist neue Sportabzeichen-Referentin

Ansprechpartnerin im Sportkreis Tuttlingen wird bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt
Birgit Gwiasda
Birgit Gwiasda
Sportkreis Tuttlingen

Tuttlingen pm Bei der Informationsveranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen hat Margarete Lehmann, Vorsitzende des Tuttlinger Sportkreises, mit Birgit Gwiasda die neue Referentin für das Deutschen Sportabzeichen vorgestellt.

Die neue Ansprechperson hat sich bereiterklärt dieses Amt zu übernehmen und ist ab sofort für den Bereich des Deutschen Sportabzeichen verantwortlich. Gwiasda stellte sich an diesem Abend dem Publikum persönlich vor und freut sich auf die neue Herausforderung.

Auf der Tagesordnung standen weitere Punkte wie die Planung künftiger Veranstaltungen, Verfahrensablauf und Austausch. Die Sportabzeichenprüfer nahmen regen Anteil und konnten ihre Erfahrungen sowie Anregungen zum Sportabzeichen-Wettbewerb und den einzelnen Disziplinen weitergeben. Es wurde angeregt, in Zukunft für die Zeitabnahme Orte und Zeiten miteinander zu koordinieren und eine Liste zu erstellen.

Von Seiten des Sportkreises wurde darum gebeten von der Beantragung bis zur Vergabe der Sportabzeichen-Urkunden rund sechs Wochen Bearbeitungszeit einzuplanen. Zudem sollen die Adressdaten im SpAz-Onlineprogramm kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert werden, damit die Versendungen der Sportabzeichen-Urkunden bei der richtigen Postadresse ankommen.

Lehmann bedankte sich bei allen Teilnehmern für den regen Austausch bei dieser Informationsveranstaltung und das Engagement im Sportabzeichen-Wettbewerb.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Birgit-Gwiasda-ist-neue-Sportabzeichen-Referentin-_arid,10750915_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.