Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 8
Warthausen an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Sport Lokal

Annabel Breuer peilt Edelmetall an

Annabel Breuer im Trikot der Ulmer Sabres.
Privat

Birkenhard sz Sie ist jung, äußerst erfolgreich, attraktiv. Und sie sitzt im Rollstuhl. Annabel Breuer aus Birkenhard ist deutsche Nationalspielerin im Rollstuhlbasketball. Mit ihrem Team fährt die gebürtige Tübingerin, die als Kleinkind von einem ausparkenden Auto erfasst wurde und seitdem im Rollstuhl sitzt, zu den Paralympischen Spielen nach London (29. August bis 9. September). Mit Deutschland gehört sie dort zu den heißesten Anwärtern aufs Treppchen. „Eine Medaille ist auf jeden Fall das Ziel“, sagt die ehrgeizige 19-Jährige, die im Verein für die Ulmer Sabres auf Korbjagd geht. Mit diesen feierte sie im Frühjahr den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd. Ein großer Erfolg, der größte in der Vereinsgeschichte.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Annabel-Breuer-peilt-Edelmetall-an-_arid,5308105_toid,114.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.