Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 6
Aalen
Sport Lokal

1:5 - Unterkochen kommt auch gegen Nattheim unter die Räder


Am Ende half alles nichts. Bezirksligist Unterkochen (grünes Trikot) kam auch gegen Nattheim unter die Räder.
Am Ende half alles nichts. Bezirksligist Unterkochen (grünes Trikot) kam auch gegen Nattheim unter die Räder.
Thomas Siedler

Aalen SvE Die Fußball-Bezirksliga hat einen neuen Spitzenreiter. Die TSG Nattheim schießt im Nachholspiel (2. Spieltag) am Mittwochabend Unterkochen ab und übernimmt damit die Führung vor Ellwangen und Waldhausen. Auch in zwei Kreisligen wurde gespielt.

Bezirksliga: Unterkochen - Nattheim 1:5 (1:3). Tore: 0:1 Brümmer (5.), 0:2 Schürle (27.), 1:2 Viehöfer (FE,45.), 1:3 Fischer (45.+1), 1:4 und 1:5 Schürle (60.,64.). Besondere Vorkommnisse: Schlipf hält FE von Fischer (Nattheim, 30.). Durch einen Fehler in der Abwehr geriet Unterkochen früh in Rückstand. In der Folge zeigte sich die Heimmannschaft verunsichert und Nattheim baute die Führung aus. Torhüter Dominik Schlipf hauchte Unterkochen durch seinen gehaltenen Elfmeter wieder neuen Mut ein. Nach dem Anschlusstreffer fängt Unterkochen dennoch vor der Halbzeit das vorentscheidende 1:3. Nach der Pause schlichen sich bei Unterkochen immer wieder individuelle Fehler ein, die Nattheim ausnutzte und letztlich völlig verdient auch in dieser Höhe gewann.

Kreisliga A III: Söhnstetten - Königsbronn/Oberkochen 3:5 (0:2). Tore: 0:1 Darboe (28.), 0:2 Mager 29.), 0:3 Geißler (51.), 1:3 Ramsperger (56.), 2:3 Crljic (ET, 65.), 2:4 Geißler (70.), 3:4 Junginger (78.), 3:5 Darboe 85.). Keine weiteren Angaben.

Kreisliga B III: Union Wasseralfingen II - Eggenrot 0:3. Keine weiteren Angaben.

Eigenzell - Neuler II 3:1 (0:0). Tore: 1:0 Wagner (59.), 2:0 Ebert (61.), 2:1 Karasch (80.), 3:1 Lechner (88.). Im der vorgezogenen Partie des vierten Spieltags dauerte es eine knappe Stunde, ehe der Spitzenreiter mit 1:0 in Führung ging. Nur zwei Minuten später legte die DJK dann bereits nach. Zehn Minuten vor Ende konnte die Neulerner Reserve zwar noch einmal verkürzen. Doch der Tabellenführer setzte nach und erzielte das entscheidende 3:1, zwei Minuten vor Ende.Foto: Thomas Siedler

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-15-Unterkochen-kommt-auch-gegen-Nattheim-unter-die-Raeder-_arid,10735239_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.