Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 3
Ebersbach-Musbach

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Zwölfjährige wird als Lebensretterin geehrt

Mia Kulb aus Baindt wird nach Brand auf einem Ponyhof in Geigelbach als Lebensretterin geehrt
Eine besondere Schwierigkeit bei diesem Brand war die Versorgung mit Löschwasser. Unter anderem waren Landwirte mit sieben Vakuumfässern und Zugmaschinen im Einsatz, um Wasser heranzuschaffen.
Eine besondere Schwierigkeit bei diesem Brand war die Versorgung mit Löschwasser. Unter anderem waren Landwirte mit sieben Vakuumfässern und Zugmaschinen im Einsatz, um Wasser heranzuschaffen.
Archiv Thomas Warnack

Ebersbach-Musbach sz Eine besondere Ehrung wird der zwölf Jahre alten Mia Kulb aus Baindt zuteil. Sie erhält am kommenden Dienstag in Ebersbach-Musbach eine staatliche Ehrung für Lebensretter. Mia hatte Ende Mai bei einem Brand auf einem Ponyhof in Geigelbach einen brennenden Mann gelöscht, nachdem es in einer Werkstatt bei Schweißarbeiten zu einer Verpuffung gekommen war.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Zwoelfjaehrige-wird-als-Lebensretterin-geehrt-_arid,10756552_toid,32.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.