Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 13
Ulm

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Zwischen Neuanfang und Heimat

Im Stück „Global Family“ blickt das Teatro International in die oft zerrissene Gefühlswelt von Migranten
Die Schauspieler des Teatro International beschäftigen sich in ihrem Stück „Global Family“ damit, was Migration mit Familien macht. Premiere ist am Freitag.
Die Schauspieler des Teatro International beschäftigen sich in ihrem Stück „Global Family“ damit, was Migration mit Familien macht. Premiere ist am Freitag.
Dagmar Hub

Ulm sz Die Schauspieler des Teatro International kommen aus zwölf verschiedenen Ländern. Sie wissen, wovon sie in ihrem neuen Stück „Global Family“ sprechen und spielen – davon, was Migration mit Familien macht und wie es sich anfühlt, wenn die alt werdenden Eltern hunderte oder tausende Kilometer entfernt leben. Was ist überall gleich, egal woher ein Mensch stammt? Und was ist unterschiedlich?

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Zwischen-Neuanfang-und-Heimat-_arid,10664502_toid,351.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.