Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 25
Mengen
Lokales

Zweite Stimmungsmeisterschaft steigt am Sonntag

Beim dreitägigen Sommerfest in Rosna ist auch die Band PommFritz dabei
Matthias Kugler freut sich auf die zweite Stimmungsmeisterschaft beim Sommerfest in Rosna.
Matthias Kugler freut sich auf die zweite Stimmungsmeisterschaft beim Sommerfest in Rosna.
pr

Rosna jek Zu einem Wochenende mit jeder Menge Blasmusik laden die Mitglieder des Musikvereins Weithart vom 24. bis 26. Juni nach Rosna ein. Nach einer EM-bedingten Pause im vergangenen Jahr wird es beim Sommerfest diesmal wieder eine Stimmungsmeisterschaft geben. Bei der werden die Musikkapellen aus Hoßkirch, Inzigkofen und Ablach am Sonntagabend um die Gunst des Publikums buhlen.

„Das Wettbewerbsformat ist vor zwei Jahren super angekommen“, sagt Matthias Kugler, der beim Musikverein Weithart für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. „Wir wurden von vielen Seiten immer wieder darauf angesprochen und nach einer Wiederholung gefragt.“ Das Ziel, den Sonntagabend für Besucher wieder attraktiver zu gestalten, sei mehr als erreicht worden.

Anreiz für die Musiker

„Die teilnehmenden Kapellen bringen ihre Fans mit, das Zelt ist voll und die Stimmung bestens“, prophezeit Kugler auch für diesen Abend. Die drei Kapellen haben jeweils eine Stunde Zeit, eine Jury und natürlich das Publikum von ihrem Können zu überzeugen. „Das ist für die Musiker ein toller Anreiz, alles zu geben.“ Kugler geht davon aus, dass alle ihren Part gut meistern werden. Die Reihenfolge der Auftritte wird gelost. „Einerseits ist es einfacher, später zu spielen, weil die Stimmung dann schon sehr gehoben ist, andererseits muss man spontan reagieren können, wenn die Vorgänger Stücke aus dem eigenen Programm gespielt haben“, so Kugler. Am Ende wird diesmal aber lediglich der Sieger gekürt. „Es gibt keinen Grund, über den dritten Platz einen Verlierer des Abends zu bestimmen.“

Das Fest beginnt allerdings schon am Samstagabend mit einer „Mega-Sause“, wie es in der Ankündigung des Vereins heißt. „Wir haben das große Glück, dass die bekannte Band PommFritz am Samstag bei uns auftreten wird“, sagt Kugler. Die Musiker spielen schwäbische Rockmusik, treten regelmässig auf den Canstatter Wasen auf und haben eine Hymne für den VfB Stuttgart gesungen. „Die machen richtig Party und ziehen viel Publikum an“, so Kugler. Der Vorverkauf für diesen Abend laufe bestens.

Um die Gäste schon früh ins Zelt zu locken, bekommen die ersten 50 - wie passend - eine Portion Pommes gratis. „Das ist mal was anderes, als immer mit Alkohol zu locken“, findet Kugler. Der Vereinsvorstand hofft, mit der Bandauswahl ein breites Publikum anzusprechen. „Da fühlen sich sicher junge und alte Gäste gleichermaßen wohl.“

Jugendkapelle spielt

Thomas Klampf, der für die musikalische Leitung zuständig ist, hat außerdem wieder einige befreundete Kapellen zu Gastauftritten am Samstag und Sonntag bewegen können. Am Sonntag wird es außerdem eine große Auswahl an Speisen geben. Zum Feierabendhock am Montag wird die Gemeinschaftsjugendkapelle Krauchenwies aufspielen. In der sind auch junge Musiker aus dem Musikverein Weithart aktiv. „Es ist wichtig, dass die Nachwuchsmusiker auch lernen, in einer größeren Gemeinschaft zu spielen“, sagt Kugler.

insgesamt sind übrigens mehr als 80 Helfer auf dem Beinen, um das Sommerfest möglich zu machen. „Jeder leistet da deine Schichten, aber das ist ja kein Zwang, sondern ein richtiges Kameradschaftsevent.“

Samstag, 24. Juni

18 Uhr: Musikkapelle Rulfingen

21 Uhr: Band PommFritz (Eintritt Abendkasse: 13 Euro)

Sonntag, 25. Juni

9 Uhr: Zeltgottesdienst

Anschließend Frühschoppen mit dem Musikverein Friedberg und Mittagstisch

13 Uhr: Musikverein Beuren und Trachtenkapelle Egelfingen-Emerfeld

Kaffee und Kuchen

18 Uhr: Zweite Weitharter Stimmungsmeisterschaft mit den Kapellen aus Hoßkirch, Inzigkofen und Ablach (freier Eintritt)

Montag, 26. Juni

16 Uhr: Feierabendhock mit der Gemeinschaftsjugendkapelle Krauchenwies

19 Uhr: Sterntaler-Duo

Mehr Infos und Karten für Samstagabend im Vorverkauf (zehn Euro) gibt es unter

www.weithart.de

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Zweite-Stimmungsmeisterschaft-steigt-am-Sonntag-_arid,10686961_toid,60.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.