Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 9
Burgrieden

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Wertevermittlung, Action, Spannung und Humor

Regisseur Mike Dietrich bringt „Winnetou II“ auf die Freilichtbühne Burgrieden

Sie freuen sich schon jetzt auf die neue Spielsaison mit „Winnetou II“: (von links) Daniela Luppold (Kostüme), Mike Dietrich (Textbuch und Regie), Claudia Huitz (Geschäftsleitung).
Sie freuen sich schon jetzt auf die neue Spielsaison mit „Winnetou II“: (von links) Daniela Luppold (Kostüme), Mike Dietrich (Textbuch und Regie), Claudia Huitz (Geschäftsleitung).
Kurt Kiechle

Burgrieden sz Wann auch immer der gebürtige Berliner Mike Dietrich im oberschwäbischen Burgrieden weilt, ist die Freude beim Team der Festspiele Burgrieden groß. Gute Stimmung herrscht derzeit einmal mehr vor – der 51-Jährige stellt dieser Tage der Geschäftsführerin Claudia Huitz sein schon weit gediehenes Textbuch für das Karl May-Abenteuer „Winnetou II“ vor, das im kommenden Jahr bei insgesamt 34 Veranstaltungen über die Freilichtbühne „Am Flugplatz“ bei Burgrieden geht. SZ-Mitarbeiter Kurt Kiechle hat sich mit dem Textbuch-Autor, Regisseur, Schauspieler und quasi „Mädchen für alles“ über die neue Spielsaison unterhalten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Wertevermittlung-Action-Spannung-und-Humor-_arid,10569154_toid,364.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.