Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 3
Bad Waldsee

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Weniger Geld für Feuerwehreinsätze

Grund ist eine Änderung im Landesgesetz – Feuerwehr Bad Waldsee hatte 2017 bereits 250 Einsätze
250 Einsätze hatte die Feuerwehr Bad Waldsee bereits im laufenden Jahr. Im Landes-Feuerwehrgesetz ist geregelt, für welche Einsätze die Stadt als Träger der Feuerwehr Kostenersatz abrechnen muss.
250 Einsätze hatte die Feuerwehr Bad Waldsee bereits im laufenden Jahr. Im Landes-Feuerwehrgesetz ist geregelt, für welche Einsätze die Stadt als Träger der Feuerwehr Kostenersatz abrechnen muss.
Archiv

Bad Waldsee sz Die Stadt Bad Waldsee kann künftig für kostenpflichtige Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr etwas weniger Geld von Einsatzverursachern abrechnen als bislang. Der Stundensatz für Einsatzkräfte wurde von 20,45 Euro auf 19,38 Euro abgesenkt. Grund dafür sind Änderungen des geltenden Feuerwehrgesetzes des Landes Baden-Württemberg. Derweil hat die Feuerwehr Bad Waldsee mit ihren sechs Abteilungen bereits ein arbeitsreiches Jahr hinter sich: 250 Einsätze sind es bislang, so Kommandant Alois Burkhardt. 2016 waren es 270.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Weniger-Geld-fuer-Feuerwehreinsaetze-_arid,10767762_toid,86.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.