Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 1
Tuttlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Vorträge entführen in ferne Länder

Event-Reihe „tutto il mondo“ präsentiert fremde Kulturen und Naturschönheiten
Acht tibetische Glückssymbole, in Form von Kupferplatten, gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche, sollen von Fotojournalist Dieter Glogowski an den Basislagern von Nepals Achttausendern hinterlegt werden (Vortrag Donnerstag, 28. Januar 2018).
Acht tibetische Glückssymbole, in Form von Kupferplatten, gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche, sollen von Fotojournalist Dieter Glogowski an den Basislagern von Nepals Achttausendern hinterlegt werden (Vortrag Donnerstag, 28. Januar 2018).
Dieter Glogowski

Tuttlingen sz Die fünfteilige Multivisions-Vortragsreihe „tutto il mondo“ in der Stadthalle Tuttlingen startet am Donnerstag, 5. Oktober, um 20 Uhr mit dem Beitrag „Sehnsucht Wildnis – Alaska & Kanada“ von Mario Goldstein. Der weitgereiste Globetrotter und renommierte Fotojournalist Mario Goldstein und seine Frau Ramona kehrten der durchstrukturierten, hektischen Welt den Rücken und ließen sich vom Rhythmus der Natur in der Wildnis von Kanada und Alaska faszinieren. In dieser Live-Multivision wurde dieses Abenteuer festgehalten, und es wird eine spannende Geschichte, die von Sehnsucht getragen wird und einen Weg zurück zu uns selbst beschreibt gezeigt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Vortraege-entfuehren-in-ferne-Laender-_arid,10734750_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.