Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 13
Tuttlingen
Lokales

Vorträge entführen in ferne Länder

Event-Reihe „tutto il mondo“ präsentiert fremde Kulturen und Naturschönheiten
Acht tibetische Glückssymbole, in Form von Kupferplatten, gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche, sollen von Fotojournalist Dieter Glogowski an den Basislagern von Nepals Achttausendern hinterlegt werden (Vortrag Donnerstag, 28. Januar 2018).
Acht tibetische Glückssymbole, in Form von Kupferplatten, gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche, sollen von Fotojournalist Dieter Glogowski an den Basislagern von Nepals Achttausendern hinterlegt werden (Vortrag Donnerstag, 28. Januar 2018).
Dieter Glogowski

Tuttlingen sz Die fünfteilige Multivisions-Vortragsreihe „tutto il mondo“ in der Stadthalle Tuttlingen startet am Donnerstag, 5. Oktober, um 20 Uhr mit dem Beitrag „Sehnsucht Wildnis – Alaska & Kanada“ von Mario Goldstein. Der weitgereiste Globetrotter und renommierte Fotojournalist Mario Goldstein und seine Frau Ramona kehrten der durchstrukturierten, hektischen Welt den Rücken und ließen sich vom Rhythmus der Natur in der Wildnis von Kanada und Alaska faszinieren. In dieser Live-Multivision wurde dieses Abenteuer festgehalten, und es wird eine spannende Geschichte, die von Sehnsucht getragen wird und einen Weg zurück zu uns selbst beschreibt gezeigt.

Dieter Haas und Iris Kürschner kommen am Donnerstag, 9. November, um 20 Uhr mit dem Vortrag „GTA – Grande Traversata delle Alpi“ in die Stadthalle. Darin geht es mit den Profifotografen und Bergjournalisten Dieter Haas und Iris Kürschner zu Fuß durch den Wilden Westen der Alpen, die „vergessenen“ Alpentäler des Piemont. Lebendige und humorvolle Geschichten machen dieMultivision, die mit professioneller Projektionstechnik präsentiert wird, zum einmaligen Erlebnis.

Nach Neuseeland entführen am Donnerstag, 23. November, 20 Uhr Petra und Gerhard Zwerger-Schoner. Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land – Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter. Die österreichischen Reisejournalisten Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben „Aotearoa – das Land der langen weißen Wolke“ über ein halbes Jahr bereist.

„Nepal – Acht, der Weg hat ein Ziel“ heißt es dann am Donnerstag, 25. Januar 2018, um 20 Uhr in der Stadthalle, wenn der renommierte Fotojournalist Dieter Glogowski über das Land der vielen Gesichter berichtet. Atemberaubende Natur, Berge wie der Everest, die den Himmel berühren, buddhistische Weisheiten, kulturhistorische Schätze und beeindruckende Menschen. Vor über 30 Jahren reiste der renommierte Fotojournalist Dieter Glogowski das erste Mal in die Bergwelt Nepals. Seither führen ihn seine Wege immer wieder auf das Dach der Welt. Seine Multivisions-Projekte wurden international ausgezeichnet.

Nach intensivem Eintauchen in das Leben Cubas berichtet derFotojournalist Pascal Violo unter dem Thema „Cuba – Rhythmus, Rum & Revolution“ am Donnerstag, 8. März 2018, um 20 Uhr in der Stadthalle von einem Land im Aufbruch, schneeweißen Palmenstränden und üppigen Regenwäldern, von knarrenden Oldtimern und handgedrehten Zigarren, von wilden Voodoo Rhythmen und verführerischen Salsa Klängen.

Der Profifotograf Pascal Violo präsentiert Naturaufnahmen und tädte-Portraits sowie Interviews mit Künstlern und Oppositionellen, die ihm in Cuba begegnen. Unterwegs auf einer Reise voller Musik, Melancholie & kultureller Vielfalt – im Rhythmus eines Landes, dass zwischen Revolution, Armut und ungebrochener Lebensfreude schwingt.

Gegen Vorlage der AboKarte erhalten AboKarte-Besitzer und Begleitpersonen zehn Prozent Ermäßigung im Vorverkauf und an der Abendkasse. Karten gibt es bei der Ticketbox Tuttlingen, Telefon: 07461 / 91 09 96, sowie bei den Vorverkaufsstellen des Kultur-Tickets Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Für den Start am 5. Oktober verlosen wir unter unseren Lesern drei Mal zwei Freikarten. Zur Teilnahme senden sie bitte eine Mail an d.schmid@schwaebische.de Einsendeschluss ist Mittwoch, 20. September. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Vortraege-entfuehren-in-ferne-Laender-_arid,10734750_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.