Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeschauer 0
Aulendorf

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Umbau der Räume kostet die Stadt voraussichtlich 130 000 Euro

Caritas Bodensee-Oberschwaben veranschlagt rund 900 000 Euro für dreijährigen Betrieb des Familien- und Integrationszentrums in Aulendorf

Bei der Finanzierung des Familien- und Integrationszentrums in Aulendorf wirken viele Akteure mit.
Bei der Finanzierung des Familien- und Integrationszentrums in Aulendorf wirken viele Akteure mit.
dpa/Jens Wolf

Aulendorf pau An der Finanzierung des Familien- und Integrationszentrums wirken viele Stellen mit. Neben der Stadt sind das etwa auch das Land Baden-Württemberg über den „Pakt für Integration“, die Kirchengemeinden, der Landkreis Ravensburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart. Insgesamt wird das Projekt in den ersten drei Jahren rund eine Million Euro kosten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Umbau-der-Raeume-kostet-die-Stadt-voraussichtlich-130-000-Euro-_arid,10769734_toid,84.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.