Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 19
Meckenbeuren

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Um Schussenbrücke dürfte es Debatten geben

Mit Entwicklungskonzept geht Ausblick in Kehlens Zukunft einher – wenn der Verkehr über die Südumfahrung fließt

Wenn die Schussen bei Kehlen zum „Strom“ wird, dann stellt sich im Nachhinein stets die Frage: Wie hat es die Brücke verkraftet
Wenn die Schussen bei Kehlen zum „Strom“ wird, dann stellt sich im Nachhinein stets die Frage: Wie hat es die Brücke verkraftet? Und wenn die mit der Straße ins Gemeindeeigentum übergeht, ist im Fall von Sanierungsarbeiten nicht mehr der Kreis, s
arc

Kehlen sz Nur in bescheidenem Umfang hat „Alt-Kehlen“ in den vergangenen Jahren Veränderungen erlebt. Zu nennen sind das kleine Gewerbegebiet am Ortsausgang nach Hirschlatt, die Skateranlage, das im Bau befindliche Sieben-Familienhaus an der Ecke Hirschlatter/Sammletshofer Straße und die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge gleich hinterm Bahngleis.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Um-Schussenbruecke-duerfte-es-Debatten-geben-_arid,10390098_toid,668.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.