Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 17
Lindau (Bodensee)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Udo Sürer ist Ehrenbürger einer toskanischen Gemeinde

Lindauer wird ausgezeichnet für seine Verdienste um die Aufklärung eines Massakers der SS
  • 
Der Lindauer Udo Sürer (rechts) erhält aus den Händen von Bürgermeister Paolo Grassi (Mitte) und Präfektin (Landrätin) Giovanna
    Der Lindauer Udo Sürer (rechts) erhält aus den Händen von Bürgermeister Paolo Grassi (Mitte) und Präfektin (Landrätin) Giovanna Menghini die Auszeichnung als Ehrenbürger der Gemeinde Fivizzano in der Toskana.
    privat
  • 
Udo Sürer zeigt die Urkunde, die ihn als Ehrenbürger von Fivizzano ausweist.
    Udo Sürer zeigt die Urkunde, die ihn als Ehrenbürger von Fivizzano ausweist.
    privat

Lindau/Fivizzano lz Udo Sürer ist Ehrenbürger einer Kleinstadt in der Toskana. Fivizzano hat den Lindauer ausgezeichnet für seine Verdienste um die Aufklärung eines Verbrechens der SS im August 1944. Sürers Vater war wohl an diesem Verbrechen beteiligt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Udo-Suerer-ist-Ehrenbuerger-einer-toskanischen-Gemeinde-_arid,10231535_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.