Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 11
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Trotz Rekordumsatz: Die ZF Friedrichshafen AG verdient weniger als im Vorjahr

Automobilzulieferer will weiter wachsen - Zahl der Mitarbeiter steigt 2012 um fünf Prozent auf fast 75 000
ZF verzeichnet Rekordumsatz für 2012.
dpa/Felix Kästle

Friedrichshafen sz Neuer Rekordumsatz, aber weniger Gewinn als im Jahr zuvor: Obwohl die Geschäfte gut gelaufen sind, ist die Führung der ZF Friedrichshafen AG mit 2012 nicht rundum zufrieden. Die Gründe für den Ertragsrückgang sind vielfältig: hohe Kosten für den Bau neuer Fabriken, nachfragebedingte Unter- aber auch Überauslastung einzelner Werke, die Sanierung einer 2011 zugekauften Gusstechnikfabrik, Verluste im Windkraftgeschäft. „Wir werden 2013 weiter wachsen – allerdings weniger dynamisch als in den Vorjahren“, sagte der ZF-Vorstandsvorsitzende Stefan Sommer am Mittwoch bei der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart. „Dabei werden wir unser Augenmerk noch stärker auf die Ergebnisqualität richten.“

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Trotz-Rekordumsatz-Die-ZF-Friedrichshafen-AG-verdient-weniger-als-im-Vorjahr-_arid,5428355_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.