Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 3
Friedrichshafen
Lokales

Streiks bei ZF in Friedrichshafen

Die IG Metall ruft Beschäftigte der Metallbranche am Dienstag zu Warnstreiks auf.
Die IG Metall ruft Beschäftigte der Metallbranche am Dienstag zu Warnstreiks auf.
Armin Weigel

Friedrichshafen sz Die IG Metall ruft Beschäftigte der Metallbranche am Dienstag zu Warnstreiks auf. Daran teilnehmen werden auch die Mitarbeiter von ZF Friedrichshafen der Früh- und Spätschicht in den Werken 1 und 2.

Das teilt Helene Sommer, die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Friedrichshafen, in einer Pressemitteilung mit. Die öffentliche Kundgebung im Werk 1 beginnt um 11 Uhr vor dem Casino an der Ehlersstraße 50.

Zahlreiche Streiks im Südwesten

Grund für die Streiks seien, so Sommer, die ergebnislosen Tarifverhandlungen und der Fakt, dass die Arbeitgeber bisher kein tragfähiges Angebot vorgelegt hätten. Deshalb erhöhe die IG Metall in der laufenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie den Druck und ruft die Beschäftigten zu Warnstreiks auf.

Neben den Mitarbeitern von ZF werden die Beschäftigten von MWS, ZMB Braun und Liebherr Aerospace zu Warnstreiks aufgerufen.

In der parallel laufenden Tarifrunde in der holzverarbeitenden Industrie sollen am Dienstag und Mittwoch ebenfalls Warnstreiks stattfinden. Dabei soll die Region Oberschwaben einen bundesweiten Schwerpunkt bilden. Aktionen sind bei Hymer und Dethleffs geplant. Weitere Aktionen sind für Donnerstag, 11. Januar, vorgesehen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Streiks-bei-ZF-in-Friedrichshafen-_arid,10799056_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.