Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 5
Ulm

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Stefan Hämmerle treibt Hunderte von Schafen

Schäfer darf er sich dennoch nicht nennen

Stefan Hämmerle aus Illertissen mit seinen Schafen. Hämmerle arbeitet mit 70 Jahren noch als „Hirtenjunge“.
Stefan Hämmerle aus Illertissen mit seinen Schafen. Hämmerle arbeitet mit 70 Jahren noch als „Hirtenjunge“.
Stefan Puchner

Ulm dpa/lsw Von Kräuterschnaps bis Küchenmaschinen — als Vertriebsleiter hat Stefan Hämmerle alle möglichen Erzeugnisse in den Handel gebracht. Immer auf Achse, immer unter Erfolgsdruck. Mehrfach stand er vor dem Aus, weil Firmen, für die er im Einsatz war, insolvent wurden. Irgendwann verließ ihn der Lebensmut. „Um damit fertig zu werden, musste ich Kopf und Herz freibekommen. Da bin ich auf den Jakobsweg gegangen“, erzählt der Rentner aus Illertissen (Kreis Neu-Um, Bayern). Das half, wenngleich ganz anders als erwartet.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Stefan-Haemmerle-treibt-Hunderte-von-Schafen-_arid,10721764_toid,351.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.