Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 1
Aalen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Stadt vergibt dasFrühlingsfest neu

Firmen Grund-Löwenthal und Küblerhaben im Ausschuss ihre Ideen präsentiert

Aalen ard In der kommenden Woche muss der Gemeinderat darüber entscheiden, wer das Aalener Frühlingsfest 2013 und möglicherweise auch die Feste der Folgejahre 2014 und 2015 veranstalten darf. Die Vergabe hatte die Stadt öffentlich ausgeschrieben, lediglich zwei Bewerbungen waren daraufhin eingegangen: die der Essinger Firma Grund-Löwenthal, seit 1946 in Form des Vorgängerunternehmens Erich Grund und dann seit 2003 Organisator und Veranstalter des Aalener Frühlingsfestes, sowie die des Aalener Schausteller-Unternehmens von Dietmar Kübler, das bereits mehrfach Interesse an einer Ausrichtung des Aalener Frühlingsfestes signalisiert hatte. Im Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats stellten am Mittwoch beide Unternehmen sich und ihre Konzeption vor.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Stadt-vergibt-dasFruehlingsfest-neu-_arid,5283728_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.