Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall -1
Drackenstein
Lokales

St. Nikolaus besucht den Hohenstadter Weihnachtsmarkt


Der Nikolaus schaute beim Weihnachtsmarkt in Hohenstadt vorbei. Das freute insbesondere die jüngeren Besucher.
Der Nikolaus schaute beim Weihnachtsmarkt in Hohenstadt vorbei. Das freute insbesondere die jüngeren Besucher.
cm

Hohenstadt cm Klein und fein ist der Hohenstadter Weihnachtsmarkt, der am Wochenende zum sechsten Mal in der Ortsmitte zu Füßen der Kirche St. Margaretha der stattfand. Das Konzept ist einfach: kein Kommerz, sondern örtliche Aussteller und Vereine, die neben Schmuck und Bastelwaren, Kräutern und Selbstgestricktem auch jede Menge kulinarische Schmankerl feil bieten. Die Örtlichkeit auf dem kleinen, heimeligen Dorfplatz direkt unter dem großen verschneiten Weihnachtsbaum, geschützt unter den Schirmen, geschmückt mit stimmungsvoller Dekoration trägt zur schönen Atmosphäre des Marktes bei. Wenn dann noch Weihnachtweisen von Kirchenchor und Musikkapelle Westerheim erklingen und der Nikolaus mit dem Einbruch der Dämmerung die Kinder besucht, ist die Adventsstimmung perfekt. Kaffee und Kuchen im Lümmelheim und Aktivitäten für die Kinder wie Ponyreiten oder die Pinko-Nagelwand, Glücksrad oder Basteln und Weihnachtsgeschichte im Kindergarten bescherten am Nachmittag Spaß für jung und alt. Sehr gut besucht war der Weihnachtsmarkt, der Besucher aus der gesamten Region anzog.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-St-Nikolaus-besucht-den-Hohenstadter-Weihnachtsmarkt-_arid,10783478_toid,337.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.