Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 26
Friedrichshafen
Lokales

Spezialitäten auf dem Bodensee genießen

Direkterzeuger sind vom 25. bis zum 27. Mai mit an Bord
Freuen sich auf die Messe auf „hoher See“ und den Gourmet-Abend der „Genuss pur on tour“ (von links): Kapitän Daniel Puschmann, Veranstalterin Regina Rieger, Kapitän Rainer Blumenstein und BSB-Betriebsleiter Frank Weber.
Freuen sich auf die Messe auf „hoher See“ und den Gourmet-Abend der „Genuss pur on tour“ (von links): Kapitän Daniel Puschmann, Veranstalterin Regina Rieger, Kapitän Rainer Blumenstein und BSB-Betriebsleiter Frank Weber.
kli

Friedrichshafen sz Eine Premiere gibt’s für alle Liebhaber von kulinarischen Genüssen zurzeit auf dem größten Charterschiff der Bodensee-Schiffsbetriebe, der „Graf Zeppelin“. Vom 25. bis zum 27. Mai findet dort die Messe „Genuss pur on Tour“ statt. Mit an Bord sind hauptsächlich Direkterzeuger von Delikatessen, edlen Weinen und hochprämierten Bränden, aber auch einige kunsthandwerkliche Schmuckstücke.

„Es war keine leichte Aufgabe, alles Nötige an Bord zu bringen, darunter auch eine große Show-Küche“, berichtete Frank Walter, BSB-Betriebsleiter, bei der Eröffnung am Donnerstagmittag. „Die Mannschaft hat alles mit Bravour bewältigt“, lobte die Veranstalterin Regina Rieger aus Rastatt. Kapitän Rainer Blumenstein freut sich darauf, den Gästen bei der Abendveranstaltung die schönen Seiten des Bodensees zu zeigen. Die „Graf Zeppelin“ legt heute noch in Meersburg und am Samstag in Lindau an. Tagsüber können sich Besucher bei einem Streifzug an zahlreichen Ständen von der Qualität der Angebote überzeugen.

Namhafte Gastronomen zeigen ihr Können

Ob es um toskanische Spezialitäten, luftgetrocknete Salami- und Schinkenvariationen, eine feine Käseauswahl geht oder um handgefertigtes italienisches Gebäck, Frische und Geschmack stehen immer im Vordergrund. Vielfach sind die Erzeugerbetriebe Slow-Food-zertifiziert. Eine große Auswahl von hochwertigen Olivenölen und Aceto-Balsamico-Essig sowie Chutneys und viele weitere Delikatessen runden das Angebot ab und laden zum Probieren ein.

Auf dem Sonnendeck der „Graf Zeppelin“ befindet sich die Show-Küche, in der namhafte Gastronomen rund um den See, darunter Thomas Spitz vom Hotel Drei-König in Hagnau und Peter Vögele vom Adler in Lippertsreute, ihr Können am Herd zeigen. Wie ein perfektes Dry-Age-Steak zubereitet wird oder wie ein cremiges Weißwein-Risotto gelingt, davon können sich die Besucher überzeugen und anschließend gleich selbst verkosten.

Gourmet-Abend im Hafen

Zahlreiche Weingüter aus verschiedenen Regionen laden ein, ihre edlen Tropfen zu probieren. Auch bei der Haus-Brennerei und Weinkellerei Steinhauser aus Kressbronn gibt es Destillate im Angebot, darunter den See-Gin und den Bodensee-Whisky. Die werden übrigens fachmännisch kredenzt von der badischen Weinkönigin Magdalena Malin, die ebenfalls an Bord ist. An allen Abenden findet im jeweiligen Hafen ein Gourmet-Abend statt, bei dem die Gäste mit einem Flyingsschiffs-Buffet verwöhnt werden und bei ihrem Einkaufsbummel an den Ständen musikalisch von der Band „Take Two“ begleitet werden.

Weitere Infos: www.genuss-pur-on-tour.de. Das Tages-Ticket von 12 bis 18.30 Uhr gibt es für 15 Euro an Bord im jeweiligen Hafen, ebenso die Karten für den Gourmet-Abend von 19 bis 22 Uhr für 59 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Spezialitaeten-auf-dem-Bodensee-geniessen-_arid,10674013_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.