Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 1
Ellwangen (Jagst)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„So mancher wünscht sichgar Adolf Hitler zurück“

Rainer Ebert dokumentiert in einem Online-Blog die Hetze gegen die LEA-Flüchtlinge

Rainer Ebert veröffentlicht in einem eigenen Online-Blog die Hetzkommentare gegen die Flüchtlinge in der Ellwanger LEA.
Rainer Ebert veröffentlicht in einem eigenen Online-Blog die Hetzkommentare gegen die Flüchtlinge in der Ellwanger LEA.
privat

Ellwangen rim Wer sich durch die Kommentarspalten der sozialen Medien klickt, dem schlägt nicht selten blanker Hass entgegen. Gerade in diesen Tagen, in denen über kaum ein anderes Thema so hitzig diskutiert wird, wie die Flüchtlingskrise. Da wird im Netz geschimpft, beleidigt, gedroht. Für viele gibt es dabei offenbar keine Tabus mehr, das Niveau befindet sich im freien Fall. Einer der sich damit auseinandersetzt ist Rainer Ebert. Der 30-Jährige hat es sich zur Aufgabe gemacht, die verbalen Tiefschläge auf der Facebook-Seite „Kein Asyl-Heim in der Reinhardt-Kaserne“ zu sichten, zu sammeln und in einem eigenen Online-Blog zu veröffentlichen. Unsere Redakteurin Alexandra Rimkus sprach mit Ebert über sein Engagement.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-So-mancher-wuenscht-sichgar-Adolf-Hitler-zurueck-_arid,10339947_toid,290.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.