Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall 1
Aulendorf
Lokales

Shalom-Chor Aulendorf feiert 25-Jähriges

Jubiläumskonzert mit Gospels und modernen Liedern
Seit 25 Jahren gibt es den Shalom-Chor in Aulendorf.
Seit 25 Jahren gibt es den Shalom-Chor in Aulendorf.
Shalom-Chor

Aulendorf sz Der Shalom-Chor Aulendorf gibt am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr ein Jubiläumskonzert in der Pfarrkirche St. Martin in Aulendorf. Der Eintritt ist frei, teilen die Veranstalter mit.

1992, vor 25 Jahren, ist der damalige Jugendchor aus allen Jugendgruppierungen der Katholischen Kirchengemeinde St. Martin entstanden. Mit ihm sollten die Jugendgottesdienste neu gestaltet werden. Nach einer gewissen Zeit war der Name unpassend, da die meisten Mitglieder dem Jugendalter entwachsen waren. Es entstand die Idee, den Chor in „Shalom-Chor“ umzubenennen. „Shalom“ kommt aus dem hebräischen und bedeutet „Frieden“.

Heute im Jubiläumsjahr (SZ berichtete) hat der Shalom-Chor einen festen Platz in der katholischen Kirchengemeinde und singt jedes Jahr bei der Firmung, beim Jugendkreuzweg an Karfreitag, am Palmsonntag sowie bei Hochzeiten, Taufen und Weihnachtsfeiern. Seit einiger Zeit gibt es auch immer wieder Kooperationen mit anderen Chören aus Aulendorf und Umgebung.

Neben dem Singen kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz: Neben dem Pfarrball unternehmen die Mitglieder auch Ausflüge.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Shalom-Chor-Aulendorf-feiert-25-Jaehriges-_arid,10782779_toid,84.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.