Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 23
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Selbstmord nach Familiendrama

Der mutmaßliche Dreifachmörder von Untereschach hat sich erhängt

Ravensburg sz Der mutmaßliche Dreifachmörder von Untereschach ist tot. Weil er mit den Folgen seiner Tat nicht weiterleben wollte, hat sich der 53-Jährige am frühen Mittwochmorgen in der Toilette seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Hinzistobel erhängt. Wie die Staatsanwaltschaft Ravensburg weiter mitteilt, gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. In seinen persönlichen Sachen wurden mehrere Abschiedsbriefe gefunden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Selbstmord-nach-Familiendrama-_arid,10510807_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.