Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Warthausen an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Sehnlichst erwartet: die Hebamme

Ingrid Sproll unterstützt junge Mütter in den ersten Wochen mit dem Baby

Hebamme Ingrid Sproll (r.) betreut Mütter in der Nachsorge.
Hebamme Ingrid Sproll (r.) betreut Mütter in der Nachsorge.
Birgit van Laak

Warthausen sz Wenn junge Mütter nach der Entbindung mit ihrem Baby nach Hause kommen, beginnt ein neuer Alltag: das Leben mit dem Neugeborenen. Hilfe und Anleitung erhalten die Frauen in der Zeit von den Hebammen. Sie sehen nach, wie sich das Baby entwickelt, unterstützen bei Stillproblemen und beantworten die vielen Fragen der jungen Mütter. Hebamme Ingrid Sproll wird deshalb schon sehnlichst erwartet, wenn sie, den Koffer mit der Babywaage unterm Arm, klingelt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Sehnlichst-erwartet-die-Hebamme-_arid,10720000_toid,199.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.