Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 9
Aalen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Schutzwohnungen sind ständig voll belegt

Steybe: Weil es zu wenige Sozialwohnungen gibt, bleiben viele Frauen länger als nötig

Aalen sz Häusliche Gewalt ist in Aalen ein Problem: Die sechs Schutzwohnungen sind ständig voll belegt. Immer wieder müsse die Stadt betroffene Frauen und Kinder abweisen oder auf andere Landkreise verweisen, sagt Uta-Maria Steybe, Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen Wandel, auf Anfrage der „Aalener Nachrichten“. Und das, obwohl es ein kreisweites Frauenhaus in Schwäbisch Gmünd und zusätzlich in Ellwangen städtische Schutzwohnungen gibt – was andere Landkreise laut Steybe nicht haben. Das Thema Frauenschutzwohnungen stand kürzlich auf der Agenda des Sozial- und des Jugendhilfeausschusses des Kreistags. Der Fokus lag dabei allerdings auf dem Frauenhaus in Schwäbisch Gmünd.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Schutzwohnungen-sind-staendig-voll-belegt-_arid,10619844_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.