Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 12
Immenstaad

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Schönster Blick und modernste Technik

Airbus legt in Immenstaad den Grundstein für eine neue Ära des Satellitenbaus

Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut versenkt unter Aufsicht von Sandortleiter Dietmar Pilz (rechts) zusammen mit den Airbus-Azubis Michael Heckewald und Michael Bury die Zeitkapsel ins Fundament des Neubaus. Im Hintergrund ist auf einer großen Leinwand die Ansicht des neuen Technologiezentrums zu sehen.
Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut versenkt unter Aufsicht von Sandortleiter Dietmar Pilz (rechts) zusammen mit den Airbus-Azubis Michael Heckewald und Michael Bury die Zeitkapsel ins Fundament des Neubaus. Im Hintergrund ist auf einer großen Leinwand
Anton Fuchsloch

Immenstaad sz Nach dem ersten Spatenstich am 22. November 2016 ist gestern bei Airbus in Immenstaad der Grundstein für das neue Technologiezentrum gelegt worden. In den zurückligenden sechs Monaten wurden rund 800 Lkw-Ladungen Aushub weggefahren, 200 Pfähle bis zu 40 Meter in das Erdreich gebohrt, und die 4250 Quadratmeter große Bodenplatte betoniert. Im Sommer nächsten Jahres soll das Gebäude fertig sein.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Schoenster-Blick-und-modernste-Technik-_arid,10668049_toid,313.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.