Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 14
Adlersteige
Lokales

Sanierungsarbeiten fördern alte Urkunde zutage

Bauarbeiter machen in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul eine interessante Entdeckung
Pfarrer Anton Forner mit den Arbeitern bei der Öffnung der alten Turmkugel.
Pfarrer Anton Forner mit den Arbeitern bei der Öffnung der alten Turmkugel.
privat

Ellwangen-Röhlingen ij Im Zuge der Sanierungsarbeiten an der Röhlinger Pfarrkirche Sankt Peter und Paul haben Bauarbeiter jetzt eine interessante Entdeckung gemacht.

Die Arbeiter mussten die Turmkugel der Kirche abnehmen und öffnen. Darin entdeckten sie neben einigen alten Geldstücken auch eine Urkunde, gefertigt vom Kirchenstiftungsrat Peter Stengel aus Elberschwenden. Die Urkunde enthält interessante Informationen über die Kirchensanierung Anfang der 60er- Jahre. Unter anderem ist darin auch festgehalten, dass der Röhlinger Kirchturm durch die Sprengung der Sechtabrücke in den letzten Kriegstagen stark in Mitleidenschaft gezogen worden ist.

Die Kirchengemeinde will nun wieder eine Urkunde mit aktuellen kirchlichen und gesellschaftlichen Informationen anfertigen und in die neue Kugel einlegen, bevor sie für hoffentlich mehr als 100 Jahre geschlossen wird.

Letzte Turmbefahrung

Wegen der starken Nachfrage bietet die Röhlinger Kirchengemeinde Interessierten am Sonntag, 2. Juli, nach dem Morgengottesdienst, noch einmal die Chance mit dem Aufzug auf den Kirchturm zu fahren. Die Ministranten bewirten die Besucher.

Zur Finanzierung der Röhlinger Kirchensanierung findet dieses Jahr außerdem wieder ein Fest an der Dietersbacher Kapelle statt. Es ist am Sonntag, 9. Juli. Nach dem Gottesdienst gibt es hier bis zum Abend Bewirtung und Blasmusik. Besucher können bei dem Fest zudem den Druck eines Bildes erwerben, das Pfarrer Anton Forner anlässlich der Kirchensanierung gezeichnet hat.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Sanierungsarbeiten-foerdern-alte-Urkunde-zutage-_arid,10686853_toid,792.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.