Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 1
Sigmaringen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Rückschlag: Bahn streicht Modernisierung

Sigmaringen und Bad Saulgau müssen weiter auf Barrierefreiheit warten – Nur Mengen kommt zum Zug
Der Bahnhof in Sigmaringen bleibt vorerst voller Barrieren. Die Deutsche Bahn AG hat einer geplanten Modernisierung eine Absage
Der Bahnhof in Sigmaringen bleibt vorerst voller Barrieren. Die Deutsche Bahn AG hat einer geplanten Modernisierung eine Absage erteilt.
Michael Hescheler

Sigmaringen sz Der Sigmaringer Bahnhof wird nicht – wie ursprünglich geplant – bis 2019 modernisiert. Dies ergab eine Anfrage der Schwäbischen Zeitung bei der Deutschen Bahn. Neben Sigmaringen sei auch die Modernisierung des Bad Saulgauer Bahnhofs verschoben worden. „So notwendig auch Maßnahmen gewesen wären, diese beiden Stationen konnten in dieser Rahmenvereinbarung nicht mehr berücksichtigt werden“, antwortet die Bahn auf die Anfrage der SZ. Daher sei an diesen Stationen aktuell keine Modernisierung geplant. Die Auswahl sei in enger Abstimmung mit dem Land erfolgt, so die Bahn weiter.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Rueckschlag-Bahn-streicht-Modernisierung-_arid,5127749_toid,623.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.