1
Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 23
Aulendorf

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Rückgang der Altkleiderspenden löst Sorge aus

Textilien werden einerseits an Verwertungsunternehmen verkauft, andererseits in caritativen Kleiderläden angeboten

Die Altkleider-Container stehen nicht unbedingt im Fokus: Immer weniger Kleidung gelangt in die Abgabestellen.
Die Altkleider-Container stehen nicht unbedingt im Fokus: Immer weniger Kleidung gelangt in die Abgabestellen.
Wolfgang Heyer

Kreis Ravensburg sz „Die Bereitschaft, Altkleider zu spenden, hat deutlich spürbar abgenommen“, erklärt Gerhard Krayss vom Ravensburger Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), dem unter anderem auch Bad Waldsee und Aulendorf angehören. Wurden im Jahr 2006 noch mehr als 420 Tonnen an Schuhen und Textilien in den dafür vorgesehenen DRK-Containern im Landkreis platziert, waren es im vergangenen Jahr nur noch 290 Tonnen an Altkleidern. Eine Tendenz, die beim DRK Besorgnis auslöst.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

Helfen könnte (noch) mehr Transparenz: mit welchen Verwertungsunternehmen arbeitet das DRK zusammen? In welche Länder exportieren diese Firmen die Altkleider? Bekanntermaßen ist in einer ganzen Reihe von Entwicklungs- mehr

und Schwellenländern der Rückgang der lokalen Textilproduktion zumindest "zum Teil auf den Import von Alttextilien zurückführbar" (siehe Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion von Februar 2012). Da gebe ich meine noch guten, tragbaren Kleidungsstücke doch lieber direkt bei einer Kleiderkammer oder Oxfam ab.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Rueckgang-der-Altkleiderspenden-loest-Sorge-aus-_arid,10144948_toid,84.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.