Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 4
Argenbühl

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Revolution“ im Stillen Winkel

Stiefenhofers überarbeitetes Stück „34 Kreuzer, 34 Stricke“ kommt zur Aufführung
Autor Karl Stiefenhofer (links) und Regisseur Günther Hannes Hauptkorn freuen sich schon jetzt auf die Premiere.
Autor Karl Stiefenhofer (links) und Regisseur Günther Hannes Hauptkorn freuen sich schon jetzt auf die Premiere.
Fotos: Nichter-Reich

Eglofs sz Im Eglofser Freilichttheater kommt ab dem 24. Juni das Stück „34 Kreuzer, 34 Stricke“ auf die Bühne – als rasantes Verwirr- und Versteckspiel, als Sommerkomödie mit Tiefgang, wie es in einer Mitteilung der Veranstalter heißt. Die Proben laufen, Premiere ist am 24. Juni. Am 1. Mai startet der Kartenvorverkauf.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Revolution-im-Stillen-Winkel-_arid,10658188_toid,712.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.