Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 1
Überlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Resonanz auf jüdische Kulturtage ist sehr positiv

Zwei Leben in Musik und Bildern: "Ein Chanson für Edith Piaf" beleuchtet das Leben der Sängerin und ihres Pianisten, eines Juden
Zwei Leben in Musik und Bildern: "Ein Chanson für Edith Piaf" beleuchtet das Leben der Sängerin und ihres Pianisten, eines Juden.
sz

Überlingen iw Am Sonntag sind die dritten Jüdischen Kulturtage in Überlingen zu Ende gegangen. Die Veranstalter ziehen ein positives Fazit. Dr. Thomas Hirte: „Ich habe nur gute Resonanz von den Besuchern bekommen, auch und vor allem hinsichtlich des sehr interessanten Programms und den guten Künstlern.“ Einzig bedauerlich sei der etwas verhaltene Zuspruch beim Konzert mit Gitarre und Streichquartett am Samstagabend gewesen. Hirthe kennt die Erklärung: Zwei andere Kulturveranstaltungen in Überlingen und Salem hätten für Konkurrenz gesorgt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Resonanz-auf-juedische-Kulturtage-ist-sehr-positiv-_arid,5128184_toid,486.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.