Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 16
Lindau (Bodensee)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Rekordbeteiligung bei Ostermarsch am Bodensee

Mehr als 600 Friedensaktivisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Unter den Ostermarschierern aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland waren laut Mitteilung der Veranstalter Menschen aus
Unter den Ostermarschierern aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland waren laut Mitteilung der Veranstalter Menschen aus allen gesellschaftlichen Gruppen
Wolfgang Frey/oh

Bregenz/Lindau lz Die Veranstalter des siebten internationalen Bodensee-Friedenswegs melden eine Rekordbeteiligung von mehr als 600 Teilnehmern. Der Aktionstag hat heuer in Bregenz stattgefunden. Der Göttinger Friedenspreisträger Andreas Zumach erklärte am Montag bei der Abschlusskundgebung den von den USA ausgerufenen „Krieg gegen den Terror“ für „völlig gescheitert“. Auch die Terrormiliz „Islamischer Staat“ lasse sich auf diese Weise nicht bekämpfen, sagte der Publizist und Menschenrechtsaktivist Es seien vor allem tausende unschuldige Menschen umgekommen, zugleich sei neuer Hass gesät worden, sagte Zumach.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Rekordbeteiligung-bei-Ostermarsch-am-Bodensee-_arid,10208450_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.