Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 4
Pfullendorf

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Protest: Atomkraftgegner wittern Morgenluft

Im Linzgau hat sich eine feste Gruppe gebildet – für wachsenden Zulauf sorgt das geplante Atommüllendlager der Schweiz bei Schaffhausen

Pfullendorf sz Die Anti-Atom-Bewegung lebt auf. Lange nicht wurden in den Räumen des BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz) in Pfullendorf so viele Gäste bei einem Vortrag gezählt, wie am Montag. Der Kreisrat der Grünen, Wolfgang Lohmiller, hatte keinen leichten Stand an diesem Abend. Das eigentlliche Thema des referenten Gerhard Förster von der Bürgerinitiative Lüchow-Danneberg über den Widerstand gegen die Atomendlager Asse und Gorleben. Dabei stand aber immer das geplante Atommüllendlager der Schweiz in Benken im Raum. Und die Pläne am Hochrhein drei weitere Atomkraftwerke (AKW) zu bauen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Protest-Atomkraftgegner-wittern-Morgenluft-_arid,5017819_toid,515.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.