Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 6
Ehingen (Donau)
Lokales

Premiere in Süddeutschland: Kirchener Kinder machen den Pflasterpass

Erste-Hilfe Kurs für Vorschulkinder ist ein besonderes Projekt
Stolz präsentieren die Vorschulkinder aus Kirchen ihren Pflasterpass.
Stolz präsentieren die Vorschulkinder aus Kirchen ihren Pflasterpass.
SZ- Elisabeth Sommer

Kirchen somm Die Vorschüler im Kindergarten in Kirchen können jetzt Pflaster kleben und Verbände binden. Das haben sie am Donnerstagvormittag bei Liane Müller aus Ulm gelernt, die im Auftrag von Rainer Seiler aus Öpfingen im Rahmen eines ehrenamtlichen Projektes in dem Kindergarten St. Martinus zu Besuch war. Die Kinder erwarben als Erste in Süddeutschland den Pflasterpass, der zum Abschluss des annähernd einstündigen Kurses ausgehändigt wurde.

Weil es sich um die Premiere in Süddeutschland handelte, war die Journalistendichte im Bewegungsraum des Kindergartens Kirchen recht hoch. Sogar der Südwestrundfunk war anwesend und verfolgte, wie sich die Kinder Kopfverbände banden, das Notruflied mit Liane Müller an der Gitarre mitsangen und den Pflasterpass in Empfang nahmen. Das Lied reimt sich folgendermaßen: Man wähle die europaweite Notrufnummer 112 und schon eilt Hilfe herbei. 3000 Kinder im Norden und Osten Deutschlands haben den Erste-Hilfe-Kurs mit Pflasterpass bereits absolviert. Das ehrenamtliche Projekt geht auf ein berufliches Treffen von Rainer Seiler mit dem Berliner Frank Liehr und ihr Gespräch über die Fähigkeiten von Kindern im Notfall zurück. Die bisherigen Auslagen hätten sie privat abgedeckt, sagte Rainer Seiler unserer Zeitung. Spenden würden aber gerne angenommen.

Zum Abschluss erhielt in Kirchen jeder Vorschüler eine Pflasterpassbox mit Rettungsmaterialien. Melden dürfen sich bei Rainer Seiler auch weitere Kindergärten. Zunächst geht die Aktion in den katholischen Kindergärten in Ehingen und Kirchbierlingen weiter, sagte der Öpfinger.

St. Martinus in Kirchen war zur Premiere ausgewählt worden, weil Rainer Seiler und Kindergartenleiterin Linda Gerdes persönlich miteinander bekannt sind.

Weitere Informationen gibt es unter www.pflasterpass.de, die Anmeldung ist unter www.pflasterpass-bw.de möglich.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Premiere-in-Sueddeutschland-Kirchener-Kinder-machen-den-Pflasterpass-_arid,10751637_toid,221.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.