Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall -1
Ravensburg
Lokales

Polizei sucht flüchtige Diebe


Den Beamten liegt eine ausführliche Täterbeschreibung vor.
Den Beamten liegt eine ausführliche Täterbeschreibung vor.
Archiv- Stephan Jansen / dpa

Ravensburg sz Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Kriminalpolizei gegen zwei unbekannte Männer, die am Mittwochnachmittag gegen 16.40 Uhr beim Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt in der Marktstraße ertappt worden waren.

Eine Kundin hatte laut Polizei zuvor beobachtet, wie diese vier Parfümflaschen im Gesamtwert von rund 260 Euro in ihre Taschen steckten. Nachdem zwei Angestellte die mutmaßlichen Täter gestellt hatten und diese in ein Büro bringen wollten, versetzte einer der Männer der hinter ihm befindlichen Verkäuferin mit dem Ellenbogen einen heftigen Stoß. Während die Frau dadurch zur Seite fiel, flüchteten die beiden Ladendiebe samt Beute aus dem Drogeriemarkt in Richtung Bachstraße.

Von den beiden Männern liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: Die erste Person ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, schlank, hat kurze, dunkle, lockige Haare, dunkle Kotletten und einen Drei-Tage-Bart Der Mann ist vermutlich nordafrikanischer Herkunft, trug eine Jacke mit weißen Ärmeln, dunkle Jeans und führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Die zweite Person ist etwa 1,75 Meter groß, hat kurze, dunkle Haare, ist ebenfalls nordafrikanischer Abstammung und mit einem dunkelgrünen Parka mit Fell bekleidet.

Wem die beiden flüchtenden Männer aufgefallen sind oder Hinweise zu deren Identität geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0751 / 8033333 zu melden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Polizei-sucht-fluechtige-Diebe-_arid,10783590_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.