Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 18
Beuron

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Pfad informiert über den Alpenbockkäfer

Sieben neue Tafeln vermitteln Wissenswertes über den seltenen blauen Krabbler
Bernd Schneck vom Naturpark Obere Donau stellt eine Tafel des neuen Naturlehrpfads vor.
Bernd Schneck vom Naturpark Obere Donau stellt eine Tafel des neuen Naturlehrpfads vor.
Susanne Grimm

Beuron sgr Zusammen mit dem Fachbereichsleiter Forst des Landratsamtes Sigmaringen, Stefan Kopp, Naturpark-Ranger Norbert Kuhn sowie Donautalguide Armin Hafner und einer kleinen Gruppe Interessierter hat Bernd Schneck vom Naturpark Obere Donau einen neuen Alpenbockkäfer-Lehrpfad bei Beu-ron der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf insgesamt sieben Informationstafeln erfahren Besucher viel Interessantes zum Vorkommen, zur Lebensweise und zur Bedeutung dieses einzigartig gefärbten großen Bockkäfers. Der neue Lehrpfad kann von beiden Seiten begangen werden und führt entlang des Placidus-Weges, der zur ersten Etappe des Donau-Zollernalb-Wanderweges gehört.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Pfad-informiert-ueber-den-Alpenbockkaefer-_arid,10430641_toid,597.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.