Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 17
Rot an der Rot

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Oberschwäbisches Erdöl lockt

Firma Wintershall plant Wiederaufnahme der konventionellen Ölförderung in Rot

Das könnte sich bald auf dem Gebiet der Gemeinde Rot an der Rot wiederholen: eine Versuchsbohrung der Firma Wintershall in Laub
Das könnte sich bald auf dem Gebiet der Gemeinde Rot an der Rot wiederholen: eine Versuchsbohrung der Firma Wintershall in Lauben im bayerischen Landkreis Mindelheim.
Roland Rasemann

Rot an der Rot sz Lebt in Rot an der Rot eine alte Tradition wieder auf? Die Firma Wintershall aus Kassel will prüfen, ob sich eine Wiederaufnahme der konventionellen Erdölförderung an der alten Lagerstätte Mönchsrot sowie in den benachbarten Feldern Hauerz und Oberschwarzach lohnt. Fast vier Jahrzehnte lang bis 1995 war das Unternehmen in der Region aktiv. Vertreter von Wintershall stellten vor dem Roter Gemeinderat ihre Pläne vor, der erste Schritt wären seismische Messungen im kommenden Herbst und Winter.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Oberschwaebisches-Erdoel-lockt-_arid,10181828_toid,178.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.