Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 14
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Noch keine Hinweise zur vergifteten Hündin

Wangen sz „Konkrete Hinweise zum Fall der vergifteten Hündin auf der Berger Höhe oder zu dem Thema allgemein gibt es bislang keine.“ Das hat Wolfgang Gerke, Chef des Wangener Polizeireviers, auf SZ-Nachfrage mitgeteilt. Es seien aber „verdächtige“ Fleischstücke abgegeben worden, die derzeit untersucht werden. Zudem habe es Hinweise auf Substanzen gegeben, die von Hunden angeschnüffelt worden seien. „Die Hundebesitzer sind bei diesem Thema eben gerade sehr sensibel“, so Gerke.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Noch-keine-Hinweise-zur-vergifteten-Huendin-_arid,5190520.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.