Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall 2
Aulendorf
Lokales

Nikolaus bringt Geschenke zur „Villa Wirbelwind“


Lob, Tadel und Socken voller Leckereien brachte der Nikolaus den Kindern des Kindergartens der „Villa Wirbelwind“ mit.
Lob, Tadel und Socken voller Leckereien brachte der Nikolaus den Kindern des Kindergartens der „Villa Wirbelwind“ mit.
Villa Wirbelwind/Julia Kramer

Aulendorf sz Bei Sonnenschein, jedoch gepaart mit frostigen Temperaturen, hat der Nikolaus die Kinder aus dem Kindergarten der „Villa Wirbelwind“ besucht.

Nach der Wanderung ins Aulendorfer Ried und einer gemeinsamen Vesper-Stärkung an der Grillhütte scharten sich die Kinder um ihre Erzieherinnen. Aufgeregt und erwartungsfroh hätten sie nach dem Herrn mit Mitra und Stab Ausschau gehalten, heißt es in einer der Pressemitteilung des Kindergartens.

Dieser sei mitsamt seinem treuen Gefährten Ruprecht buchstäblich „von drauß vom Walde“ auf die respektvoll staunende Kinderschar zugeschritten. Beim Anblick des Bischofs von Myra seien den Kleinen die Töne ihrer Lieder geradezu im Halse stecken geblieben. Doch dann hätten sich die Gesangsstücke und Tänze, die die Gruppen mit ihren Erzieherinnen eingeübt hatten, vor den Eltern und Großeltern mehr als sehen lassen können. Begleitet wurden die Kinder hierbei von Eugen Oswald auf seinem Akkordeon.

Im Anschluss gab es vom weißbärtigen Nikolaus traditionell Lob und Tadel für die einzelnen Gruppen, die vom Rügen für Unachtsamkeit im Stuhlkreis bis hin zur Anerkennung für gutes Aufräumen nach dem gemeinsamen Spielen reichten. Danach wurden die mit Leckereien gefüllten Socken der Kinder an diese verteilt und größtenteils auch sofort von den Leckermäulern verzehrt. Bei Punsch und Plätzchen für alle habe gut organisierte Dezembervormittag einen stimmungsvollen Abschluss gefunden, heißt es.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Nikolaus-bringt-Geschenke-zur-Villa-Wirbelwind-_arid,10781935_toid,84.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.