Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 13
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Neuordnung der Verwaltungsstandorte verzögert sich

Neubau in der Seestraße wird sechs Monate später fertig – Kosten des Gesamtprojekts steigen um 250 000 Euro

In Ravensburg verändern sich die Standorte der Verwaltung.
In Ravensburg verändern sich die Standorte der Verwaltung.
Felix Kästle

Ravensburg sz In den Gebäuden der Ravensburger Stadtverwaltung wird seit Monaten kräftig umgebaut, vor allem die Bauarbeiten am Rathaus auf dem Marienplatz sind kaum zu übersehen. Auch im Lederhaus schreitet die Generalsanierung voran. Dennoch wird sich das Gesamtprojekt, die Neuordnung der Verwaltungsstandorte, um sechs Monate verzögern. Grund dafür ist der Neubau in der Seestraße 7-9, der später fertig wird. Zudem hat die Verwaltung derzeit Probleme, Handwerker für ihre Aufträge zu finden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Neuordnung-der-Verwaltungsstandorte-verzoegert-sich-_arid,10557977_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.