2
Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 2
Biberach an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Neues Biberacher Verwaltungsgebäude bekommt Ziegelfassade

Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Technik stimmen über Fassade ab – Neubau in der Rollinstraße kostet rund 13 Millionen Euro

So ähnlich wie das Landtagsgebäude in München könnte auch das neue Verwaltungsgebäude in der Rollinstraße aussehen.
So ähnlich wie das Landtagsgebäude in München könnte auch das neue Verwaltungsgebäude in der Rollinstraße aussehen.
Landratsamt

Biberach sz Erneut haben die Kreisräte am Mittwoch über den Neubau des Verwaltungsgebäudes in der Rollinstraße in Biberach diskutiert. Dieses Mal ging es um die Fassade. In der engeren Auswahl standen eine Ziegelfassade und eine geschlämmte Backsteinfassade. Architekt Rolf Gurland stellte sich den Fragen der Kreisräte.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (2)
2
Beitrag melden

Zu 1. Keine Ahnung und große Klappe,

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Ich lach mich tot ! Zu wenig Platz ??? Das ehemalige Kaufhaus X vor ein paar Jahren komplett gefüllt und immer noch zu wenig Platz ????
Es wird wohl an vielen liegen , die in der freien Wirtschaft versagt haben und dort eine ruhige Kugel schieben ? Weniger ist oft mehr , mal ausmisten würde bestimmt nicht schaden ? mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Neues-Biberacher-Verwaltungsgebaeude-bekommt-Ziegelfassade-_arid,10751611_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.