Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 5
Oberkochen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Neue Töne bei den Jazz Lights

Firma Leitz will beim Jazzfestival in Zukunft im Alleingang neue Akzente setzen
Die Stadt Oberkochen und die Firma Leitz werden in Sachen Jazz Lights in Zukunft nicht mehr ins selbe Horn blasen. Unser Bild zeigt den Berliner Trompeter Til Brönner bei seinem Auftritt 2016.
Die Stadt Oberkochen und die Firma Leitz werden in Sachen Jazz Lights in Zukunft nicht mehr ins selbe Horn blasen. Unser Bild zeigt den Berliner Trompeter Til Brönner bei seinem Auftritt 2016.
Peter Schlipf

Oberkochen sz Unter www.jazzlights.de taucht lediglich ein Banner „Under Construction“ auf. Das internationale Jazzfestival Jazz Lights in Oberkochen scheint eine Baustelle. Die Firma Leitz, von Anfang an in Person des verstorbenen Geschäftsführers Dieter Brucklacher treibende Kraft des Festivals, will in Zukunft im Alleingang neue Akzente setzen – ohne den bisherigen Mitveranstalter, der Stadt Oberkochen. Eine Vertrauenskrise im Nachgang der Diskussion um die Ansiedlung des koreanischen Werkzeugherstellers YG-1?

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Neue-Toene-bei-den-Jazz-Lights-_arid,10788145_toid,13.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.