Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 6
Laichingen
Lokales

Myom – gutartig, trotzdem ein Problem?!

Gesundheitsforum im Bürgersaal des Altes Rathauses in Laichingen steht an

Dr. med. Ulf Göretzlehner, Chefarzt der Frauenklinik Ehingen, spricht kommenden Mittwoch in Laichingen über Myome.
Dr. med. Ulf Göretzlehner, Chefarzt der Frauenklinik Ehingen, spricht kommenden Mittwoch in Laichingen über Myome.
Archiv: kö

Laichingen sz Interessanter Vortrag vor allem für Frauen in Laichingen. In der Reihe des Gesundheitsforums geht es am Mittwoch, 15. November, um das „Myom – gutartig, aber trotzdem ein Problem?!“ Dieser Frage geht Dr. med. Ulf Göretzlehner, Chefarzt der Frauenklinik Ehingen am Standort Ehingen des Alb-Donau Klinikums, nach. Beginn ist um 19 Uhr.

Die Reihe des Gesundheitsforums möchte in Zusammenarbeit mit dem Ortskrankenpflegeverein Laichingen und der Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen die Zuhörer dabei unterstützen, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Kommenden Mittwoch geht es um das Myom.

Die gute Nachricht sei: Schmerzen im Unterbauch, Blutungsstörungen, oder ein nicht erfüllter Kinderwunsch – dafür sind in vielen Fällen gutartige Muskelknoten der Gebärmutter (Myome) verantwortlich. Dennoch können sie, mitunter auch bei sehr jungen Frauen, zu ernsten Problemen führen. Wichtig ist in jedem Fall eine umfangreiche Beratung und Behandlung. Eine hochentwickelte und verlässliche Diagnostik reicht von der gynäkologischen Untersuchung über die spezialisierte Ultraschalluntersuchung bis hin zu operativer Diagnostik.

Zuhörer können fragen

Die moderne Therapie von heute sei – abhängig von Lebensphase, Familienplanung und Lebensalter der Patientin – breit aufgestellt. Erst wenn Medikamente, schonendste, minimal-invasive Eingriffe erfolglos bleiben, müsse man über einen größeren operativen Eingriff nachdenken. Immer steht dabei die Erhaltung von Organe und Funktion der Gebärmutter an erster Stelle.

Dr. Göretzlehner spricht über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, ihre Vor- und Nachteile, zeigt alternative Therapieformen auf und geht gerne auf die Fragen der Vortragsbesucher ein.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathauses (Weite Straße 1 in Laichingen). Der Eintritt kostet drei Euro. Karten sind in der Buchhandlung Aegis und im VHS-Büro erhältlich.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Myom-%E2%80%93-gutartig-trotzdem-ein-Problem-_arid,10766933_toid,338.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.