Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 2
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Mitgefühl: Meßkircher helfen krankem Lucas

Friseursalon „Haar genau“ veranstaltet am Samstag große Spendenaktion – Mehr als 30 Händler machen mit
Das Team des Friseurstudios "Haar genau" in Meßkirch will dem kleinen Lucas helfen, der an Leukämie erkrankt ist.
Das Team des Friseurstudios "Haar genau" in Meßkirch will dem kleinen Lucas helfen, der an Leukämie erkrankt ist.
khk

Messkirch sz Die Leukämieerkrankung des zweijährigen Lucas Tylla aus Salem lässt niemanden kalt. Vor allem nicht Cordula Dodd vom Friseursalon „Haar genau“ in Meßkirch. Die Mutter von fünf Kindern und ihre Freundin Iwona Hernandez waren Ende Februar bei der bislang größten Typisierungsaktion mit insgesamt 7332 Menschen, um sich als potenzielle Spender in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) aufnehmen zu lassen. Nach mehreren Chemotherapien kann Lucas nur noch durch eine Stammzellentransplantation geheilt werden. Da jede Typisierung aber 50 Euro kostet, müssten Spendengelder in Höhe von 370 000 Euro aufgebracht werden. Seit der Typisierungsaktion in Salem sind mehr als 200 000 Euro zusammengekommen. Zu wenig, um dem kleinen Lucas vielleicht das Leben zu retten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mitgefuehl-Messkircher-helfen-krankem-Lucas-_arid,5056264.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.