Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 11
Weingarten (Württemberg)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Mit Jeans und T-Shirt in den Bundestag

Rudolf Bindig war 29 Jahre Bundestagsabgeordneter der SPD – Erinnerungen an den ersten Wahlkampf 1976

Weingarten sz Wenn Rudolf Bindig von seinem ersten Bundestagswahlkampf im Jahr 1976 berichtet, dann spricht die personifizierte Sozialdemokratie. Denn auch wenn er das Direktmandat im damaligen Wahlkreis 199, also die Altkreise Ravensburg, Wangen und Tettnang, klar verfehlte, sollte der 3. Oktober 1976 nur der Auftakt für eine lange politische Karriere auf Bundesebene sein. Der damals 36-jährige Bindig zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Insgesamt 29 Jahre und acht Legislaturperioden sollte er fortan ununterbrochen im höchsten deutschen Parlament sitzen. Das hat bis heute kein anderer Abgeordneter aus dem Landkreis Ravensburg geschafft. Auch war Bindig erst der zweite und bislang letzte SPD-Kandidat, der den Wahlkreis in Berlin vertrat. Während sich die Themen der SPD von damals im Vergleich zu heute kaum unterschieden, war der Umgangston im Wahlkampf doch deutlich schärfer. „Da ging es heftig zur Sache. Da wurden die Klingen gekreuzt“, erinnert sich der heute 77-jährige Bindig.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mit-Jeans-und-T-Shirt-in-den-Bundestag-_arid,10734802_toid,541.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.