Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 2
Wangen im Allgäu

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Michael Krügers Nachtigall ist die Krähe

Der 73-jährige Dichter aus München erhält den Eichendorff-Literaturpreis 2017

Ulrich Schmilewski von der Stiftung Kulturwerk Schlesien in Würzburg (links) übergab am Sonntag in der Kornhausbücherei den Eichendorff-Literaturpreis 2017 an Michael Krüger.
Ulrich Schmilewski von der Stiftung Kulturwerk Schlesien in Würzburg (links) übergab am Sonntag in der Kornhausbücherei den Eichendorff-Literaturpreis 2017 an Michael Krüger.
Vera Stiller

Wangen sz Höhepunkt der jährlich abgehaltenen „Wangener Gespräche“ ist die Verleihung des mit 5000 Euro dotierten Eichendorff-Literaturpreises. In diesem Jahr wurde die Auszeichnung mit Michael Krüger einem Autor überreicht, dem die Jury bescheinigte, „in seiner Lyrik und seinem Prosawerk den Sinn von Sprache gegenüber ihrer Verflachung in unserer Welt zu verteidigen“.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Michael-Kruegers-Nachtigall-ist-die-Kraehe-_arid,10742118_toid,731.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.