13
Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 4
Meßkirch

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Meßkirch fördert den Campus Galli auch weiterhin

Gemeinderat beschließt mehrheitlich Investitionen in Parkplatz und Bürgschaft für Investitionskredit
So soll die Scheune aussehen, die im kommenden Jahr gebaut werden soll.
So soll die Scheune aussehen, die im kommenden Jahr gebaut werden soll.
Archiv: Sebastian Musolf

Meßkirch sz Der Gemeinderat hat mehrheitlich beschlossen dass die Stadt für den Campus Galli im kommenden Jahr Fördermittel in Höhe von 143 000 Euro zur Verfügung stellt. Ferner erweitert die Stadt den Parkplatz bei der Klosterstadt für insgesamt 120 000 Euro und übernimmt eine Bürgschaft in Höhe von 145 000 Euro für einen Kredit, mit dem der Klosterstadtverein eine Toilettenleitung und zwei WC-Container finanzieren will. Insgesamt gesehen fällt aber wie vorgesehen der Zuschuss der Stadt für den Campus.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (13)
13
Beitrag melden

Total verzockt?
Es geht weiter und ist kein Ende in Sicht!
21.12.2017 Schwäbische Zeitung.
Campus Galli erhält Kredit von bis zu 400 000 Euro
10.12.2014 Schwäbische Zeitung.
Klosterstadt hat dieses Jahr rund 350000 Euro Zuschüsse erhalten – Ab 2018 soll es kein Defizit mehr geben
„Wenn sich der Campus Galli in vier bis fünf Jahren von selbst trägt, haben wir das Ziel erreicht. Unsere Fraktion steht hinter dem Zuschuss“, sagte CDU-Chefin Christel Golz. „Wir stimmen dem Zuschuss zu und hoffen, dass wir nicht den gesamten Betrag stellen müssen. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
12
Beitrag melden

Dass der dem Campus Galli gewährte Kassenkredit nicht fristgerecht zurück gezahlt werden kann, dürfte / muss ein Fall für die Kommunalaufsicht sein. Die freie Wähler Fraktion hat ja vollmundig angekündigt, in diesem Fall unerbittlich sein zu wollen. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
11
Beitrag melden

Liegt für die geplante große Scheune nun die Baugenehmigung vor, auf die man schon seit Monaten wartet? Ohne Baugenehmigung kann man das Vorhaben vorläufig auf Eis legen.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
10
Beitrag melden

@8: Vorne hui und hinten pfui - mehr ist dazu nicht zu sagen.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
9
Beitrag melden

Der Innenausbau der Holzkirche ist fertiggestellt . Wozu wird die kleine Kirche (?) künftig verwendet? Bislang wurde ein Vortrag im Gebäude abgehalten und künftig?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
8
Beitrag melden

Schön das die Stadt Meßkirch sich das leisten kann. Traurig ist nur das die Mitarbeiter der Stadtverwaltung ihr Essen bei der Weihnachtsfeier selbst bezahlen müssen. Ob das bei der Weihnachtsfeier des Gemeinderates auch so ist? Tolle Leistung Herr Bürgermeister!! mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
7
Beitrag melden

@4. Zuschüsse für den Bau der Scheune wollte Ex-Landrat Dirk Gaerte durch entsprechende Anträge beim RP in Tübingen an Land ziehen. Bei seinen guten Kontakten nach Stuttgart und Brüssel werden die Gelder sicher im gewünschten Umfang fließen. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
6
Beitrag melden

Die beiden Ochsen, deren Einsatz bislang in den Medien immer besonders erwähnt und gelobt wurde, hätte man an einen Gnadenhof übergeben können.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
5
Beitrag melden

Unter das Motto "Zahlenspiele die verwirren" könnte man die im Bericht erwähnten Kosten stellen. Egal, ob die Kosten dem Campus Galli zugeschlagen oder von der Stadt Meßkirch getragen werden, es sind immer Steuergelder, die aufgewendet werden und die man in einer Summe nennen könnte. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
4
Beitrag melden

Schon wiedersehr merkwürdig. Im Südkurier stehen ganz andere Zahlen. Und: Woher kommen die veranschlagten 500.000,- Euro für die geplante Holzscheune?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Messkirch-foerdert-den-Campus-Galli-auch-weiterhin-_arid,10787055_toid,494.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.